MATTHIAS RAJCZYK

Matthias Rajczyk (*1987) studierte in Saarbrücken zunächst Schulmusik und wechselte dann zum Dirigierstudium bei Prof. Georg Grün und Prof. Toshiyuki Kamioka. Er arbeitet als Chordirigent u.a. mit dem von ihm gegründeten Kammerchor ENCORE und dem überregional bekannten Saarknappenchor. 2018 erschien in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk eine neue CD des Saarknappenchores.

 

Konzerte führten ihn in europäische Nachbarländer und nach Südafrika. Er arbeitet regelmäßig als Gastdirigent mit renommierten Ensembles wie dem Kammerchor PortaVoci Trier oder dem Ensemble Vocale Luxembourg.

 

Für seine dirigentische Leistung beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg erhielt Matthias Rajczyk ein Stipendium des Deutschen Musikrates.